Großes Straßenmaler Festival…

… vom 06. – 07. August in der City

Wilhelmshaven – Am ersten Augustwochenende findet in Wilhelmshaven das „1. Internationale Street Art Festival“ statt. Das Festival ist in Norddeutschland das Erste seiner Art und wird vom 6. bis 7. August die Innenstadt Wilhelmshavens verschönern. Straßenmalerei ist eine sehr alte Form der Straßenkunst. Sie ist heute weltweit verbreitet und hat eine hohe Anziehungskraft. Straßenkünstler aus 5 Nationen fertigen an zwei Tagen jeweils ab 10 Uhr auf drei Arealen in der Innenstadt etwa 25 Kunstwerke direkt auf das Pflaster. Zugesagt haben deutsche, holländische und italienischen Künstlern, aber auch die amerikanischen und mexikanischen Künstler haben es sich nicht nehmen lassen ein Teil dieses Festivals zu werden und nehmen dafür einige Reisestrapazen auf sich.

Die mit handelsüblicher Kreide gemalten Bilder halten je nach Wetterlage bis zu zwei Wochen. In der Marktstraße präsentieren sich vor den Geschäften die freien Künstler und Kopisten und stellen sich dem Urteil des Publikums und der fachkundigen Jury. Freie Künstler wählen ihre Motive selbst. Kopisten hingegen haben sich der klassischen Variante der Straßenmalerei verschieben, darunter versteht man die Kopierer der „alten Meister“. So ist es gut möglich, dass uns Anfang August eine Mona Lisa von der Straße herauf anlächelt. Auf dem Valoisplatz wird ein überdimensional großes 3D Perspektivenbild entstehen. Die 3D Malerei ist besonders beeindruckend, denn seit Beginn ihrer Entstehung hat sie ganz neue Dimensionen angenommen und die Bilder wirken täuschend echt. Dieses Kunstwerk wird maximal 25 X 30 Meter groß sein und mit den übrigen Bildern nicht in Konkurrenz stehen.

Die Bahnhofsstraße gehört den Kindern und Jugendlichen. Hier findet das „Kinder & Jugend Street Art Festival“ statt. Auf den ihnen zugewiesenen Flächen präsentieren Kinder im Alter von 4 bis 11 Jahren ihre Malkünste. Außerdem haben Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren die Möglichkeit ihre künstlerischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und an einem kleinen Wettbewerb teilzunehmen, bei dem es attraktive Sachpreise zu gewinnen gibt.

Im Rahmen des Street Art Festivals werden die Geschäfte in der Marktstraße und der Nordseepassage auch am Sonntag von 13 – 18 Uhr Ihre Pforten für die Besucher öffnen.

Weitere Infos zum Festival erhalten Sie unter www.streetart-wilhelmshaven.de.

[nggallery id=14]

Keine Kommentare mehr möglich.