Wiederaufforstung in der Mata Fina

Die Mata Fina Region in Bahia (Brasilien) ist das Ursprungsgebiet von DANNEMANN. Hier sind die Tabakplantagen des Unternehmens beheimatet.

Die Region Mata Fina gehört zu den gefährdetsten Gebieten in Brasilien. Die jahrhundertelange Ausbeutung durch den Menschen hat das Ökosystem in der Mata Fina dramatisch geschädigt. Durch Abholzung existieren dort heute nur noch ungefähr 5% des Tropischen Regenwalds.

Im Jahr 2001 wurde hier seitens DANNEMANN mit dem generationsübergreifenden Projekt „Adopt a tree“ begonnen. Das Ziel dieses Projektes ist es, der einzigartigen Natur der Mata Fina Region etwas Nachhaltiges zurückzugeben. Im Rahmen von Baum-Patenschaften werden Jahr für Jahr zahlreiche Setzlinge gepflanzt und somit etwas zur Wiederaufforstung in der Mata Fina beigetragen. So wurden bis heute über 49.000 Bäume adoptiert und mehr als 110.000 Bäume gepflanzt.

Der CIGAR CLUB Wilhelmshaven e.V. hat nun, nachdem bereits mehrere Club-Mitglieder Patenschaften übernommen haben, auch eine eigene Baum Patenschaft. Unser Baum mit der Nummer 49664 ist ein Aroeirinha und wurde am 06.01.2012 gepflanzt. Alles Wissenwerte zu unserem Baum finden Sie auf dem Datenblatt in der Galerie oder auf der Internetseite des Projekts.

Das Projekt „Adopt a tree“ hat eine eigene Internetseite, auf der wissenswertes nachgelesen werden kann: >>> hier klicken <<<

[nggallery id=19]

Keine Kommentare mehr möglich.