J. Cortès Mini…

… nur für kurze Zeit in einer limitierten Verpackung Das belgische Unternehmen J. Cortès hat seine Minis in ein neues Gewand gehüllt, aber nur für kurze Zeit. Vier verschiedene, stylische Etuis im glänzenden Leder-Look kleiden ab sofort eine kleine Auflage der Premium-Shortfiller aus der Sumatra-Serie. Vorbild für die Hüllen war Kroko-, Schlangen-,...

Weiter lesen

Arnold André setzt positiven Trend fort

Bünde. Zum dritten Mal in Folge konnte die Arnold André GmbH & Co.KG ihr Geschäftsergebnis steigern. Im zurückliegenden Geschäftsjahr 2010 stieg die Anzahl verkaufter Cigarren und Cigarillos aus eigener Herstellung weltweit um 9,2% von 356 auf 389 Millionen Stück. Das Gesamtvolumen der in Deutschland abgesetzten Importprodukte lag bei 27 Millionen...

Weiter lesen

Open Regata jetzt auch im Tubo

Montecristo Open Regata jetzt auch im Tubo Die Montecristo Open Regata ist ab sofort auch im schicken Aluminium-Kleid erhältlich. Damit schließt sich der Reigen der vier Montecristo Open-Formate, die damit nun alle in den praktischen und attraktiven Tubos verfügbar sind. Die Einführung der Linie Montecristo Open hat sich in Deutschland als eine...

Weiter lesen

Arnold André übernimmt Vertrieb von Neos

Eine lange Familientradition, handwerkliches Können und ein ausgeprägtes Feingefühl für Tabak – das haben die Unternehmen Arnold André aus Bünde und J. Cortès Cigars aus Belgien gemein. So wird es Cigarrenkenner auch nicht überraschen, dass ab sofort das Haus Arnold André für den Vertrieb der Marke Neos in Deutschland verantwortlich zeichnet. „Wir...

Weiter lesen

Die fesche Kleine

… ein neues Cigarrenformat von Romeo y Julieta Mit der Julieta von Romeo y Julieta kommt nun ein absolut ungewöhnliches Cigarrenformat in den Handel. Als zeitgemäß gelten in unseren Tagen eher die Longfiller-Cigarren mit großem Ringmaß. Bei den im vergangenen Jahr eingeführten Formten Romeo y Julieta Wide Churchills oder den drei Vitolas der Cohiba...

Weiter lesen

The Black Box

Neuer Habanos-Humidor mit Partagás Serie D No.4 1845 eröffnete der spanische Einwanderer Jaime Partagás die heute wohl bekannteste Cigarrenmanufaktur in Havanna: die Real Fábrica de Tabacos Partagás  Sie befindet sich in der  Calle de la Industria 520, genau hinter dem Gebäude des Capitol, im Herzen der Stadt. Jaime Partagás war ein Cigarrenproduzent...

Weiter lesen

Cuba zu Gast in Tiengen

Botschafter der Republik Cuba besucht den Havanna-Importeur in Tiengen Am gestrigen Dienstag empfing der im Villiger-Werk in Tiengen ansässige offizielle Alleinimporteur von Habanos in Deutschland, die 5THAvenue Products Trading GmbH, den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Cuba in Deutschland, S.E. Raúl Becerra. Er wurde...

Weiter lesen

Rauchfrei trotz edler Cigarren…

… bei den Men’s Business Nights von Peek&Cloppenburg Neue Wege bei der Ansprache von Kunden gingen 5THAvenue und Villiger in Zusammenarbeit mit ausgewählten Fachhändlern in den vergangenen zwei Wochen. Von Anfang bis Mitte April fanden insgesamt sechs Veranstaltungen unter dem Titel „Men’s Business Nights“ in den so genannten...

Weiter lesen

Oliva Day 2011

Oliva hat ein neues Konzept erarbeitet, das sich „Studio Tobac“ nennt. Unter diesem Label werden in Zukunft innovative Zigarren gebündelt, die aus dem klassischen Oliva-Programm herausstechen. NUB und CAIN sind hierfür typische Beispiele, da sie sowohl beim Format, als auch im Blend neue Wege beschreiten. Eingeführt wird „Studio Tobac“ auf der...

Weiter lesen

Habanos bleiben gefragt

Starkes Umsatzwachstum im deutschen Fachhandel Die Absätze und Umsätze von Habanos entwickelten sich im 1. Quartal des Jahres 2011 in Deutschland positiv. Mit einem Plus von 2,3% in Menge und beachtlichen 15,7% in Wert gegenüber dem Vorjahreszeitraum setzt sich der bereits im Gesamtjahr 2010 zu erkennende Aufwärtstrend bei den cubanischen Premium-Cigarren...

Weiter lesen

Genuss der nächsten Generation

Normalerweise finden sie sich auf Smartphones, sind mal nützlich, mal reine Spielerei: Apps sind aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Und bald auch nicht mehr aus den Regalen gut sortierter Tabakfachgeschäfte, denn August Schuster bietet ab sofort fünf ganz besondere Apps in zwei verschiedenen Ausführungen an. Aber keine digitalen Helfer verbergen...

Weiter lesen

VIRGINIA VIGA CANSINO….

Habanos-Torcedora VIRGINIA VIGA CANSINO zeigt ab 26. April ihre Kunst im deutschen Fachhandel Virginia Viga Cansino, eine Torcedora der Spitzenkategorie 9, wird vom 26. April bis 08. Juni 2011 in Deutschland im ausgewählten Tabakwarenfachhandel die Kunst der Fertigung von Habanos nach der tradionellen „Totalmente a mano“-Methode präsentieren. In Havanna...

Weiter lesen
 1 2 3 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22